Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Ev. Kirche Wehr

Aktiv im Weltladen

Mitarbeit wird besonders gefördert

Wenn man sich für Mitarbeit interessiert, wie wird dann mit mir umgegangen? Das hat mich besonders interessiert. Aber wie viel muss ich lernen? Ist das schwer und aufwändig? Eigene Erfahrung ist immer besser als Theorie.

Quelle: Ev. Kirche Wehr
Einkauf im Weltladen

 

Gerade in der Adventszeit gibt es im Weltladen viel zu tun, da sind zusätzliche Helfer wirklich willkommen. Aber was geschieht, wenn sie wirklich kommen?
Ich interessiere mich für die Mitarbeit im Weltladen und habe um eine Einführung gebeten. An einem Abend, um 19 Uhr, war ich in den Weltladen eingeladen. Der letzte Einkauf wurde gerade noch abgewickelt, die Begrüßung war genauso freundlich wie auf dem Foto nebenan.
Aber dann kamen die Infos ganz geballt:
Der Weltladen in Wehr gehört zum Dachverband der Weltläden in Deutschland und muss damit die Konvention der Weltläden einhalten. Im wesentlichen bedeutet das, dass mindestens 90% Weltladenartikel im Sortiment sind, dass nicht der Gewinn, sondern die Förderung fairen Handels im Vordergrund steht, Transparenz, humane Arbeitsbedingungen und demokratische Entscheidungsprozesse gewährleistet werden - nicht nur im Weltladen in Wehr, sondern auch bei dessen Lieferanten!

Quelle: Ev. Kirche Wehr
Weltladen Wehr; Edle Schockolade in reicher Auswahl im Untergeschoss

Ein Fair-Trade Produkt (z.B. die gute Schokolade, die mir so gut schmeckt) muss zu mindestens 50% aus Bestandteilen aus fairem Handel bestehen. Nicht 50% der Kakao-Bohnen - nein alle Bestandteile! Bei manchen Fair-Trade Produkten im Supermarkt gilt das nur für 25% der Bestandteile. Hier ist die Selbstverpflichtung höher. Auf jeder Packung wird dieser Anteil ausgewiesen, viele Produkte erfüllen die Regel zu 100%.
Aber was hat der Kunde davon?
Im Weltladen gibt es Produkte in exquisiter Qualität (mein Beispiel: Schokolade), manche schätzen besonders den angebotenen Nougat, den Tee usw. Bei Lebensmitteln mit ausgeprägtem Geschmack kommt es aber auch auf die Vorlieben des Kunden an: "über Geschmack kann man nicht streiten".
Im Weltladen gibt es gerade Geschenke zu kaufen, die etwas Besonderes mitbringen, Kunsthandwerk aus der ganzen Welt. Und ein Geheimtip sind die Lederwaren und der Schmuck. Ein Blick in das "schönste Schaufenster in Wehr" bringt viele gute Ideen.
Wie lernt man?
Am Anfang steht das "Learning by doing", also das Angelerntwerden im Laden. Eine erfahrene Person zeigt und erklärt alles Notwendige. Auch die Theorie kommt nicht zu kurz: Veröffentlichungen vom Weltladendachverband, Produktinformationen, Anleitungen zur Arbeit im Weltladen in Wehr - alles ist schriftlich vorhanden und kann ausgeliehen oder im Laden studiert werden - nach und nach!
Karl-Wilhelm Frommey