Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Ev. Kirche Wehr

Erntedank 2018 und Gemeindefest

am 7. Oktober in der Friedenskirche und im Gemeindezentrum Bahnstraße 4

Gottesdienst in der Friedenskirche
Der Altarraum in der Friedenskirche war aufwändig geschmückt. Pfarrer Martin Rathgeber drückte gleich zu Beginn den Dank für die beeindruckende Vorbereitung aus, Tina Hasenbrink und Andrea Marte hatten mit Sybille Heinz auch den Gemeindesaal festlich geschmückt.
In seiner Predigt betonte Pfarrer Rathgeber den Dank für den materiellen Überfluss, der auch an der prächtigen Dekoration im Altarraum sichtbar werde. Eine Überraschung barg eine "Schatzkiste", deren Inhalt zu raten war. Als er die Kiste öffnete, bestätigte sich eine Vermutzung: die Kiste war leer. Ein Zeichen dafür, dass das, was einen unbezahlbaren Wert hat, nicht anzufassen, nicht vorzeigbar ist - nichts Materielles.
Viele helfende Hände
Ein Gemeindefest gelingt nur mit vielen engagierten Helfern in der Vorbereitung und am Sonntag selbst. Alles war gut bedacht und geplant, die Firmen Bäckerei Albietz und Eisenwaren Brumberg halfen spontan und kostenlos aus. Viele sind immer dabei - Danke! Wie schon im Juli waren Konfirmandinnen und Konfirmanden und ihre Eltern mit dabei. Ihnen hat es Spass gemacht, für die gute Laune beim Fest waren sie wichtig. Denn es macht nur Spass, wenn es keinen Stress gibt.
Nicht alle Konfis sind auf den Fotos zu sehen, hier die Namen: Adrian Wissler, Annalena Jahn, Chiara Franosz,Fiona Bee und Sebastian Brotz. Alle Namen kann man hier nicht aufführen, aber allen sei von Herzen gedankt.
Die Versteigerung durch Pfarrer Peter Hasenbrink brachte noch einmal Spannung und einen schönen Gewinn für die Kirchengemeinde.
Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Quelle: Ev. Kirche Wehr

Angebote wurden gern genutzt
Salate und Kuchen waren reichlich gespendet und gern gegessen. Der Frauenkreis bot sehr individuell gestaltete Handarbeiten an, viel fand einen Käufer, eine Käuferin. Der Stand vom Weltladen und der vom Büchertisch war reich bestückt, wer suchte oder sich nur informieren wollte, wurde beraten und konnte Passendes finden.