Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Ev. Kirche Wehr

Einführung Cora Büttner

Am 18. Januar 2015 wurde Dr. Cora Büttner in ihr Amt als Prädikantin im Kirchenbezirk Hochrhein eingeführt.

Cora Büttner ist 42 Jahre alt, lebt seit Anfang des Jahres 2013 bei uns in Wehr und ist Apothekerin in der Industrie. In unserer Gemeinde hat sie sich in der Band Schwe(h)relos und im Wort-Team der WWW-Gottesdienste engagiert.
Sie hatte sich schon seit einiger Zeit für die Ausbildung zur Prädikantin interessiert. Hier bei uns in Baden hat sie eine etwa einjährige Ausbildung der Landeskirche durchlaufen und im Dezember 2014 abgeschlossen. Sie wurde in der Friedenskirche in ihr Amt eingeführt und ihr wurde die Berufungsurkunde des Landesbishofs überreicht. Dazu haben ihr den Segen Gottes zugesprochen: Dekanin Christiane Vogel (Waldshut), Pfarrer Traugott Weber (St. Blasien, Mentor während der Ausbildung) und Pfarrer Martin Rathgeber (Wehr).
Was ist eine Prädikantin?
Eine Prädikantin ist weder eine "Praktikantin" noch eine "Hilfspredigerin". Sie wird vom Bischof der Landeskirche zur verantwortlichen Leitung von Gottesdiensten und zur Verkündigung - also eigenverantwortlicher Predigt - berufen. Frau Dekanin Vogel wies ausdrücklich darauf hin, dass sie als Liturgin für Gottesdienste in allen üblichen Formen, mit Abendmahl, Taufen, Trauungen und Beerdigungen beauftragt ist, was den Predigtdienst einschließt. Mehr dazu auf de Seite des Kirchenbezirks
Nach dem Gottesdienst wollten ihr viele Gemeindeglieder und Gäste gratuliern (siehe Fotos).
Martin Rathgeber überreichte ihr ein Geschenk im Namen der Gemeinde und freute sich darauf, dass Cora Büttner immer wieder in Wehr Gottesdienste halten wird (zum ersten Mal am 15. Februar/korrigiert am 30.1.). Dekanin Vogel bezog sich sofort darauf und betonte, dass Frau Büttner zur Prädikantin für den ganzen Kirchenbezirk Hochrhein berufen wurde. Am 1. Februar wird sie z. B. einen Gottesdienst in in St. Blasien halten.