Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Ev. Kirche Wehr

Gemeindefest 19.7.2015

Unsere Konfis vom Jahrgang 2015/16 stellen sich gegenseitig vor, anschließend trafen wir uns im Gemeindesaal zum Gemeindefest.

 Am 19. Juli stand die Vorstellung der neuen Konfis, die im Jahre 2016 konfirmiert werden, im Vordergrund. Das anschließende Gemeindefestes hatten die Eltern der Konfis mit Kuchen- und Salatspenden sehr spürbar unterstützt, es hat wunderbar geschmeckt.
Am Samstag zuvor hatten die Konfis sich untereinander kennen gelernt und sich mit dem Symbol "Fuß" auseinander gesetzt. Es wurde auch wie in den vergangenen Jahren ein großes Plakat mit Namen und Fotos der Konfis und Füßen in verschiedenen Größen erstellt.
Die Lieder im Gottesdienst waren modern, zum Teil im Wechsel mit dem Chor gesungen. Das Liedprogramm vom Chor war sommerlich und flott und passte gut zum Anlass.
Die Predigt vonf Pfarrer Martin Rathgeber stand unter dem Motto "Du stellst meine Füße auf weiten Raum" aus dem Psalm 31. Mit dem großen "DU" in dem Vers ist Gott gemeint. Pfarrer Rathgeber erläuterte dazu, dass für Kleinkinder zunächst die Eltern das große DU sind, sie schützen, versorgen, trösten und stellen ihre Kinder immer wieder auf die Füße, wenn sie gefallen sind. So sei Gott das große DU, an das man sich in allen Situationen wenden kann.
Dabei steht das Beispiel Jesu für Freiheit und weiten Raum, nicht für Enge oder Ausgrenzung. In der Kirche sei auch Platz für alle: nicht nur für Groß und Klein, auch für die Erfolgreichen und die, denen nicht alles glückt, für die beliebten Mitmenschen und diejenigen, die man nicht so mag, die vielleicht gemobbt werden.
Das anschließende Gemeindefest wurde gern angenommen, viele haben mitgeholfen, das Bedienen an den Tischen (darunter auch Konfis!) klappte sehr zügig und freundlich.
Die Fotos unten vermitteln einen kleinen Eindruck.