Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Ev. Kirche Wehr

Gottesdienst zum 3. Advent

mit dem Generationenorchester des Akkordeonvereins

Zum Abendgottesdienst am 3. Advent begrüßte Pfarrer Peter Hasenbrink das Generationenorchester des Akkordeonvereins Wehr unter Leitung von Anna Kisner und Evelyn Schneider an der Orgel.
Im Generationenorchester spielen alle Altersgruppen gemeinsam. Es ist etwas Besonderes, den noch nicht konfirmierten Jugendlichen neben einem Herrn mit weißen Haar spielen zu sehen.
Pfarrer Hasenbrink predigte über einen Abschnitt aus dem Römerbrief des Paulus (Kapitel 15, 3 - 14), in dem er zur Einmütigkeit in der Gemeinde aufruft. Unterschiedliche Meinungen zum Zusammenleben und zum "richtigen" Glauben habe es gegeben, durchaus nachvollziehbar aus heutiger Sicht. Paulus wollte aber, dass Unterschiede nicht zunächst als Problem, sondern als Reichtum gesehen werden. Wenn Gott aus verschiedenen Positionen heraus gelobt werde, werde zunächst Vielfalt und Reichtum sichtbar. Gemeinsames Lob schaffe Freude und Gemeindschaft. Hasenbrink nannte mehrere Beispiele ökumenischer Gemeinschaft, gemeinsamen Schatz an Kirchenliedern usw.
Die musikalische Vielfalt in der Gottesdienstgestaltung unterstrich seinen Appell.