Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Ev. Kirche Wehr

Tag für Engagierte in Lahr 2015

1.3.2015

Perfekte Organisation
 Zu dritt sind wir in Lahr angekommen  und haben zunächst über die perfekte Organisation gestaunt. Einweisung in die Parkplätze, Anmeldung, Frühstück für die, die es gern haben wollten - und alles sehr freundlich und einladend. Das ist bei über 500 Gästen nicht selbstverständlich.
Eröffnung in der Stiftskirche
Mit einem Gottesdienst und anschließender Grundsatzrede des Landesbischofs Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh wurde der Kongress eröffnet. Die Rede ist im Internet verfügbar, hier kann man sie aufrufen. Ich konnte eine ganze Stunde aufmerksam zuhören, die Rede war abwechslungsreich und interessant. In der Stiftskirche fanden auch zwei Einheiten (Gesprächsforum und Gottesdienst-Werkstatt) statt. Aber mich hat es zu kleineren Workshops im Gymnasium gezogen. Der Abendmahlsgottesdienst zum Abschluss in der Stiftskirche mit wiederum flotter Musik und Austeilung für ca. 350 Abendmahlsgäste ohne Hast oder lange Warterei war festlich und beeindruckend.
Workshops und Ausstellung
Wir drei haben verschiedene Workshops besucht, Fragen zur Nutzung der Gemeindehäuser und Baufragen, Flüchtlinge in unserer Nachbarschaft, Religiösität außerhalb der Landeskirchen, Öffentlichkeitsarbeit - wir drei konnten nur einen kleinen Ausschnitt nutzen. Es hätten gern mehr Engagierte mitkommen können, es hat sich gelohnt.
Und es gab auch ein bisschen Kirchentagsstimmung, auch etwas wie Familientreffen. Viele aus unserem Bezirk waren dort, viele mit denen ich früher oder gegenwärtig zu tun hatte / habe. Es hat sich gelohnt. Einen Eindruck vermitteln die Fotos unten.
Karl-Wilhelm Frommeyer