Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Ev. Kirche Wehr

Zwei Kirchen - eine Gemeinde

Die Überschrift ist vielleicht etwas vermessen, aber als Ziel für die nächsten Jahre nach dem 1. Juli 2014 vielleicht eine leicht fassbare Formulierung.
Beim genauen Hinschauen haben beide Kirchen einige Gemeinsamkeiten. Beide wurden während des Wirtschaftsaufschwungs nach dem 2. Weltkrieg gebaut. Wegen des Zuzugs von Flüchtlingen wurde nun mehr Platz für evangelische Gottesdienstbesucher gebraucht.
Quelle: Ev. Kirche Wehr
Christuskirche Öflingen Juni 2014
In beiden Kirchen finden wir im Kirchenraum vorne ein ähnlich gestaltetes grosses Kreuz ohne Corpus.
Unter beiden Kirchen finden sich im Untergeschoss Gemeinderäume.
 
Das (etwas) ältere Kirchenbebäude ist die Christuskirche in Öflingen, sie wurde 1957 eingeweiht. Dazu finden Sie hier viel Wissenswertes und einige Fotos.
In unmittelbarer Nähe zur Kirche befindet sich auch das Pfarrhaus.
 
Die jüngere ist die Friedenskirche in Wehr, sie wurde im Jahr 1964 eingeweiht. Die Friedenskirche hatte an gleicher Stelle eine Vorgängerkirche, die für den Neubau abgerissen werden musste.
Quelle: Ev. Kirche Wehr
Gemeindezentrum Wehr, Bahnstr. 4
Auch zur Friedenskirche finden Sie hier mehr Wissenswertes und Fotos.
Kirche mit dem darunterliegenden Gemeindezentrum, Gemeinderäume im Anbau aus dem Jahr 1980 und das Pfarrhaus bilden einen zusammenhängenden Gebäudekomplex. Im Erdgeschoss des Pfarrhauses befindet sich das Pfarrbüro, dass an vier Tagen vormittags geöffnet ist.
Jubiläum 125 Jahre
Die erste Kirche in Wehr wurde im Jahr 1891 eingeweiht. Das 125-jährige Jubiläum feierten wir das ganze Jahr 2016. Ein Festausschuss hat die Vorbereitungen getroffen und einige Veranstaltungen (mit-) organisiert. Es gibt auch eine Festschrift, in der die gesamte neue Kirchengemeinde Wehr und Öflingen das Thema ist. Erhältlich über das Pfarramt.